[Rezension] Onyx (Jennifer L. Armentrout)





Titel: Onyx
Autor: Jennifer L. Armentrout
Seiten: 459
Format: Hardcover
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 21.11.2014
Preis: 19,99€ (D) Hier kaufen

Teil 2
Ab 14 Jahren




Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?




Das ist so gemein! Dieser verdammte Cliffhanger ist SO gemein! Ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht! Der dritte Teil muss schnell her!

Da ich mich vor dem Lesen selbst ziemlich verrückt gemacht habe, weil ich angst hatte, mich nicht mehr ausreichend an den Vorgänger erinnern zu können bin ich jetzt nach dem Lesen umso beruhigter. Es war richtig leicht sich wieder einzufinden, vor allem, da man durch Daemons und Katys übliche Streitigkeiten eingeleitet worden ist. Das war der perfekte Start und es kamen Gefühle hoch, die ich bisher nur bei dieser Reihe hatte. Vor allem aber steht Onyx Obsidian in nichts nach :)

Was ich mit Gefühle meine ist ganz leicht: Trotz des ganzen Hypes um die Lux-Reihe bin ich nicht enttäuscht :) Das ist etwas, was ich definitiv positiv finde. Bei dieser Reihe gehe ich dem Hype auch lieber aus dem Weg und finde hier sowohl Cover, als auch Inhalt und Charaktere top! Fies und Gut ist oft nicht zu unterscheiden und man weiß nie wer nur etwas vorspielt und wer wirklich ein Freund ist. Während des Lesens habe ich immer ein vertrautes Gefühl. Als würde ich die Charaktere wirklich kennen und sie schon ewig begleiten. Ich denke sowohl Katys liebe, natürliche und doch starke Art, als auch Daemons freche, sexy und geheimnisvolle Art machen es einem sehr leicht, sich einzufinden und so fühle ich mich einfach pudelwohl bei ihnen.

Katy ist eine etwas schwierige Hauptprotagonistin, mit der jeder auf seine Art und Weise umgehen sollte. Anfangs hat sie mich ehrlich gesagt wieder mal wahnsinnig gemacht! Obwohl es offensichtlich war, dass Daemon sie endlich mag, und zwar richtig mag, hat sie ihn immer wieder zurückgestoßen und ich weiß echt nicht was das sollte. Natürlich wollte die Autorin es spannend machen aber ab der Hälfte gefiel mir Katy viel, viel beser ;) Gegen Ende hat sie sich enorm entwickelt und tut es mit jedem Teil mehr! Ich bin froh, wie es jetzt ist, weiß aber auch, dass mit den neuesten Entwicklungen viel dazukommen wird, womit auch unsere gute Kat umgehen muss.

Daemon ist sowieso ein Fall für sich. Ich liebe diesen Kerl. Seine freche und ehrliche Art muss man einfach mögen, auch wenn er sich anfangs ebenfalls wie ein kompletter Vollidiot verhalten hat! Trotzdem hat er nun nicht mehr nur die A-Loch-Seite, sondern so viel mehr als das. Er ist definitiv ein guter Fang und würde alles für die Menschen geben, die er liebt!

Die Nebencharaktere, wie Dee, Ash, Adam, Blake, Vaughn, Dawson, Bethany usw. waren top ausgearbeitet und gefühlstechnisch einfach nur großes Kino! Wie im ersten Teil war ich hiermit komplett glücklich und wurde wieder mal überzeugt :)  Obwohl es auch Verluste gab..

In diesem Band gab es viele Überraschungen, einige Neuzugänge bezüglich Charaktere und Offenbarungen und auch neue Dialoge, sowie Bekenntnisse zwischen Kat und Daemon. Gerade die Gespräche und Handlungen der beiden habe ich erst verflucht, sie dann aber gelobt, weil sich alles ins Bessere verändert hat! Vor allem gegen Ende gab es nochmal einiges an Action und ich dachte wirklich, dass hier noch viel mehr negative Dinge dazukommen würden. Das war definitiv eine Achterbahnfahrt der Gefühle!

Was auch noch erwähnt werden sollte sind die zahlreichen Kräfte, die mal mehr mal weniger vertreten waren. Diese stehen in diesem Teil mit im Vordergrund und wurden auch sehr gut dargestellt. Meiner Meinung nach hat man diesmal auch mehr über all das erfahren als in Band 1 und mich somit noch ein Stück weit glücklicher machen können.

Das Ende ist allerdings noch etwas mit dem ich nicht zurechtkomme… Was soll das?! Jetzt muss ich doch sofort den nächsten Band lesen und habe noch so viel anderes zu lesen da! Ich möchte so gern wissen was jetzt mit der Person los ist und was mit all den neuen Fieslingen passieren wird. Gerade die neuen Geschehnisse müssen erstmal geordnet werden und das wird noch ziemlich viel Aufwand bedeuten. Ich bin unheimlich gespannt auf die Fortsetzungen, denn hier kann man echt was draus machen und ich bin unwiderruflich in Daemon und Katy, sowie diese Geschichte verliebt!




Diese Reihe sollten Fantasyfans unbedingt lesen! Liebesgeschichten zwischen den Charakteren und die Hauptstory sind super ausgearbeitet und ich liebe es einfach ihr Leben und die Gefahren zu verfolgen! Es wird einfach nur spannend sein sie weiterhin zu verfolgen und der Hype konnte dieser Reihe auch absolut nichts antun! Mich jedenfalls kann sie voll und ganz überzeugen, die Autorin hat ein Händchen für eine gute Geschichte und schafft es alles überzeugend und emotional rüberzubringen!
Ich bin verliebt und hoffe ihr werdet es auch bald sein :) Lasst euch verzaubern von der Welt der Lux und Daemon und Katy. Ich jedenfalls liebe sie!
5 Leseschmetterlinge und eine Leseempfehlung! Hoffentlich komme ich schnell an den Folgeband!

Kommentare:

  1. *laaaaacccchhhhh*
    Ja, der Cliffhanger ist wirklich gemein! Ich konnte es kaum erwarten den nächsten Band zu lesen. Ach und ich verrate dir bestimmt nicht zu viel, wenn ich dir sage, dass die Autorin wohl gerne gemeine Cliffhanger einbaut. Im nächsten ist es genau so. Und den empfand ich sogar als noch viel schlimmer! :-/
    Es freut mich, dass dir das Buch so gut gefallen hat. Mir ging es sogar wie dir: Auch ich mochte diesen Teil lieber als den ersten. Ich empfinde es sogar so, dass die Bücher von Band zu Band immer besser werden, was ja eigentlich eher eine Ausnahme ist.
    Hab ein schönes Wochenende, Liebes.
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NEIN :( Ich will nicht so lange auf den nächsten warten und mit dem Cliffhanger leben müssen :D Ich hasse das. Der dritte Band ist jetzt eingezogen und wird hoffentlich ganz bald verschlungen ^-^
      Du hast recht, es ist selten so, dass die Teile besser werden und ich hoffe, dass ich das ebenso empfinden werde :) Ich frage mich nämlich sowieso was jetzt noch groß passieren wird. Bin sehr gespannt. Weißt du zufällig wieviele Teile es werden sollen?
      Grüße auch an dich♥

      Löschen
    2. Das wirst du aber leider müssen. Warum soll es dir besser gehen, als mir? ;)
      Es sind, meines Wissens, fünf Teile. Es ist also bald vorbei *heul*

      Löschen
    3. 5 Teile, wow! Ich dachte anfangs ehrlich gesagt an eine Trilogie, wenn es aber so gut bleibt lese ich sowieso alle :D

      Löschen

 
© Design by Freepik