[Rezension] Daemon & Katy (Jennifer L. Armentrout)


 
 
Titel: Die erste Begegnung(1) & Wahnsinnig und verrückt(2)
Autor: Jennifer L. Armentrout
Seiten: 10 & 10
Format: eBook
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 03.11.2014 & 06.05.2015
Preis: 0,00€ (D) Hier kaufen
 
Ab 14 Jahren 



Viele von euch kennen die Lux-Reihe bereits und werden sicher schon sehnsüchtig auf den 4. Band warten. Um auch mal etwas aus Daemons Sicht sehen zu können wollte ich unbedingt die beiden bisher erschienenen kostenlosen eBooks lesen. Das ging innerhalb von 5min, weil das Ganze nur wenige Seiten hat.
 
Die beiden eBooks stelle ich deshalb zusammen vor, weil sie wirklich kurz gehalten sind und ich sie in einem Rutsch zusammen gelesen habe. Ich denke ihr braucht keine Vorstellung für jedes einzelne :)

Eigentlich ist es nicht wirklich notwendig nochmal das Gleiche aus Daemons Sicht zu erleben. Zumal es sich immer nur um eine Szene handelt. Trotzdem fand ich gerade die erste Begegnung ganz nett gemacht und denke dass Fans der Reihe sich über die kleine Ergänzung freuen können.

Obwohl auch ich ein Fan bin empfand ich es aber als eher unnötig und das Einzige was ich wirklich spannend fand waren seine Gedanken zu den Szenen. So erlebt man wirklich mal was eigentlich in Daemons Kopf vorgeht und ob er wirklich so unnahbar war, wie es in Band 1 rüberkam.
 
Man merkt, dass Daemon sich eigentlich die ganze Zeit nur um die Menschen sorgt, die er liebt und das fand ich auch ganz schön rübergebracht und hoffe, dass ich davon auch noch mehr merken werde, wenn ich aus Katys Sicht lese. 
 
Die Liebesgeschichte der beiden beginnt aber ganz eindeutig beim ersten Treffen, weshalb es doch auch positive Seiten hat, die erste Begegnung nochmal aus Daemons Sicht zu sehen. Ich persönlich habe die Anziehung direkt mitbekommen!
 
Nun aber genug geredet. Fasse ich noch ein kleines Fazit zusammen.
 
 

Zu den Büchern an sich kann ich nicht viel sagen, sonst würde ich euch wirklich zu viel vorweg nehmen. Es handelt sich immer nur um eine Szene, die einfach nochmal mit Daemons Gedanken aufgepusht wird und ich finde es toll, wenn man Fan der Reihe ist und sich das Ganze einfach mal umsonst durchlesen kann. An der ein oder anderen Stelle ist es doch sehr interessant Daemons Sichtweise mal mitzubekommen, ansonsten finde ich es aber nicht notwendig. Ich selbst bin allgemein auch kein Fan davon die gleiche Geschichte nochmal aus ner anderen Sicht erzählt zu bekommen, werde aber sicher alle Bücher der Reihe verfolgen :) Jetzt seid ihr gefragt: habt ihr Lust Daemons Gedanken kennenzulernen?
Ich vergebe 3,5 Leseschmetterlinge, weil es eigentlich nur Wiederholung und eben auch nur eine Szene ist.



1 Kommentar:

  1. Ich finde diese Zusatzstories ähnlich wie du ganz gut, aber sehr aufregend eben nicht. Dafür waren sie zum Glück ja auch kostenlos!

    AntwortenLöschen

 
© Design by Freepik