[Lesemonat] Februar 2017

Hallöchen ihr Lieben!

Der Monat Februar ist längst vorbei und ich kann euch endlich, endlich, endlich die Bücher zeigen, die ich im Februar gelesen habe :) Tut mir wirklich leid, dass es diesmal länger gedauert hat, leider hatte ich unheimlich viel Stress. Aber genug davon und nun zum Lesemonat! Durch einen Klick auf den Titel kommt ihr zur jeweiligen Rezension:


- Camp 21 | Rainer Wekwerth | 352 Seiten | ***
- Das Reich der sieben Höfe | Sarah J. Maas | 480 Seiten | ******
- Ich wollte nur, dass du noch weißt Emily Trunko, Lisa Congdon | 192 Seiten | *****
- Götterfunke | Marah Woolf | 464 Seiten | ****
- The Amateurs | Sara Shepard | 384 Seiten | ****

Insgesamt waren es diesmal 5 Bücher, was eher enttäuschend für mich ist, weil ich mir wesentlich mehr vorgenommen hatte. Trotz allem sind es einige Seiten geworden :)

Hier die Statistik des Monats:

Bücher: 5

Prints: 5  | eBooks: 0
 
Deutsch: 5 | Englisch: 0

Seiten diesen Monat: 1872

Die Bücher, die ich gelesen habe, haben mir umso besser gefallen und so kann ich euch nun auch einige gute Bewertungen mitteilen und natürlich auch Highights nennen ;)

Mein Highlight des Monats war definitiv Das Reich der sieben Höfe von Sarah J. Maas, das mich einfach sprachlos zurückgelassen hat. Die Geschichte ist an Die Schöne und das Biest angelehnt, geht aber dennoch in eine völlig andere Richtung und hat mich vor allem durch diese besondere, magische Welt der Fae gefangen genommen. Ich bin verliebt in Tamlin, Feyre und diese unglaubliche Welt und denke, dass die Autorin hier noch eine ganze Menge in petto hat. Deshalb gab es von mir auch 5 Federn und die Extraauszeichnung!

Ein weiteres Buch, das mich wirklich berühren konnte und nachdenken lässt ist Ich wollte nur, dass du noch weißt. Hier wurden Briefe von vielen verschiedenen Personen aufgegriffen und veröffentlicht, sodass verschiedenste Themen und Gefühle behandelt werden. Ich selbst habe mich in einigen Situationen wiedererkannt und absolut mitgefühlt, weshalb es auch hier 5 Federn gab. 

Direkt danach folgt The Amateurs von Sara Shepard, das ich ebenfalls unheimlich gut fand! Bisher haben mir die Bücher der Autorin wirklich immer gut gefallen und obwohl man den Hauptcharakteren nicht immer direkt folgen und eine Verbindung zu ihnen aufbauen kann, werden sie später klarer und sympathischer. Vor allem das Miträtseln und die Spannung ist immer vorhanden und machen das Lesen umso schöner! Deshalb gab es auch 4,5 Federn :) 

Außerdem habe ich diesen Monat Götterfunke von Marah Woolf gelesen, ein Buch, das den Leser in ein Gefühlschaos stürzt und die richtige Wirkung erzielt. Immer wieder habe ich mich über einzelne Charaktere und Situationen geärgert und gleichzeitig so viele andere Gefühle durchlebt. Das Buch hat mich völlig fertig gemacht und ich kann den zweiten Band kaum noch erwarten :) Von mir gab es auch hier 4,5 Federn

Zu guter Letzt gab es noch Camp 21 von Rainer Wekwerth, das mir gut gefallen hat, meine Erwartungen aber nicht gänzlich erfüllen konnte. Es war spannend, hatte für mich aber leider auch seine Längen. Die Charaktere waren oftmals sympathisch und gut durchdacht, ich konnte aber nicht zu jedem eine tiefere Bindung aufbauen. An sich war die Story aber wirklich gut und bis ins Detail geplant. Vor allem das Ende hat es dann noch einmal richtig gut gemacht! Von mir gab es 3,5 Federn


Insgesamt war es also ein ziemlich erfolgreicher Monat, den ich gern größer gestaltet hätte, wofür mir aber einfach die Zeit gefehlt hat. Ich stecke derzeit in den Abiturvorbereitungen und bin deshalb immer mal wieder total gestresst oder im Normalzustand und hoffe einfach, dass ich bald wieder wesentlich mehr zum Lesen komme :) Wie war denn euer Monat? 

1 Kommentar:

  1. Du musst ja auch bedenken, dass der Februar kürzer war. :D Ich finde 5 Bücher immer noch super und 5 tolle Bücher umso besser! ;)

    Ich habe im letzten Monat auch wirklich schöne Bücher gelesen, von denen mich keines so wirklich enttäuscht hat. Das ist echt ein tolles Gefühl! :D Hoffen wir mal, dass das im März anhält!

    Nine <3

    AntwortenLöschen

 
© Design by Freepik